Ein Tag für Dich

Du bist Queen of the day!



Du hast ein Date mit Dir selbst.
Einen Tag nur für Dich.

Wie Du diesen Tag verbringen möchtest, entscheidest Du.
Ich bin für Dich da und begleite Dich.

Es darf leicht sein

Du kannst Dir begegnen.

Du kannst Dich entscheiden, intensiv an einem Deiner Themen zu arbeiten.
Du kannst eine ganz persönliche Bestandsaufnahme machen.
Du kannst Dir auch einfach etwas Gutes tun und Deine Sinne erwecken lassen.
Du kannst Dir aus meinem Angebot etwas zusammenstellen oder Dich auch einfach überraschen lassen.

Wie und wo?

Sieben Stunden – davon eine Stunde Mittagspause – bist Du bei mir.
Wir verbringen den ganzen Tag zusammen und schauen, was Du brauchst.

Ich lade Dich in meine gemütlichen Räume in Hamburg Eilbek ein.
Handtücher, Lunghi, verschiedene Öle, flauschige Socken und mehr liegen bereit.
Ich sorge für Getränke und kleine Snacks.
Du musst Dich um nichts kümmern, nur um Dich selbst.

Du kannst für Dein persönliches Wohlfühl-Gefühl selbstverständlich gerne mitbringen, was Du möchtest.
Es ist ein Tag für Dich.

Was kostet es?

Die Kosten für diesen besonderen Tag belaufen sich auf 590 Euro.
Solltest Du nur am Wochenende Zeit haben, berechne ich 650 Euro.

Gönn Dir Deine Auszeit.

Schreib mich gerne über mein Kontaktformular an. Wir können auch einfach mal telefonieren. Unser Vorgespräch ist für Dich kostenfrei.
Meine Nummer und alle anderen Wege zu mir findest Du hier: Kontakt

Und was ist mit Corona?

Solange wir noch mit Corona zu tun haben, bleibt Körperarbeit ein ganz spezielles Thema.
Ich bin dreimal geimpft und habe dadurch den kompletten Impfschutz. Den entsprechenden Nachweis lege ich Dir gerne vor.
Derzeit sind in Hamburg körpernahe Dienstleistungen ohne Einschränkungen erlaubt.
Da wir länger sehr nah im Kontakt sind und mir wichtig ist, dass wir uns beide sicher und wohl dabei fühlen, biete ich Körperarbeit im Moment nur mit einem tagesaktuellen, negativen Test an.
Ich mache vor Deinem Besuch einen sogenannten Selbsttest und fotografiere das Ergebnis mit Datum und Uhrzeit. 
Du kannst entweder ein tagesaktuelles, negatives Test-Ergebnis mitbringen oder bei mir vor Ort einen Schnelltest machen.
Wenn Du Dich damit besser fühlst, können wir uns auch gemeinsam bei mir testen.
Zu allen Formen der Körperarbeit gehört ein Vorgespräch und so ist genug Zeit, am Beginn Deines Besuchs einen Test zu machen und den Abstand zu wahren, bevor wir – natürlich nach negativem Ergebnis – näher in Kontakt kommen.

Körperarbeit muss übrigens nicht zwangsläufig körpernah sein. Zum Beispiel können eine Spiegelsitzung oder eine Anleitung zur Selbstmassage auch mit Abstand oder online gemacht werden.