Wecke Deine Venus

Wer bist Du wirklich?

Finde es in drei Monaten Intensiv-Coaching heraus.

Was bringt Dir „Wecke Deine Venus“?

Mein „Wecke Deine Venus“-Programm kann Deine urweibliche Kraft in Fluss bringen.
Wenn diese Energie frei fließen kann und die Magistrale zwischen Deinem Kopf und Deiner Yoni frei ist, wenn Dein Verstand mit Deinen Sinnen und Deiner Sinnlichkeit in Verbindung steht, dann kann das Deine innere Gewissheit, Deine Intuition und – im wahrsten wie übertragenen Sinn – Dein Selbst-Bewusstsein stärken.

Nach diesen 3 Monaten Intensiv-Coaching wirst Du anders mit Dir verbunden sein – wenn Du Dich ganz darauf einlässt.
Denn was Du dabei erreichen kannst, liegt auch an Deiner Mitarbeit.

Wie läuft das ab?

Wir treffen uns einmal die Woche bei mir in Hamburg Eilbek und dazwischen gibt es Hausaufgaben für Dich, mit denen Du Dir näherkommen und auch Techniken lernen kannst, die Dein Leben und Deine Sexualität grundlegend verändern können.

Was ist das Ziel?

Es ist eine Reise zu Dir selbst.

Ein Weg zu Deiner Selbstermächtigung, zu Deiner Selbstfindung und Selbstliebe, zu Deiner eigenen Lösung und Deiner ganz eigenen Antwort.

Denn eigentlich weißt Du schon alles.
Die Antworten sind alle bereits da.
Du bist die Expertin in eigener Sache.

Was musst Du dafür tun?

Ich kann Dich unterstützen, Deine inneren Schätze zu heben.
Doch ans Licht musst Du sie selbst bringen.
Das kann anstrengend werden.
Das erfordert Deinen Willen und Dein Durchhaltevermögen.
Denn wahrscheinlich sollen Jahre oder gar Jahrzehnte alte Muster „überschrieben“ werden.
Das braucht Zeit und beständiges Üben.
Doch Du bist ja nicht allein.
Ich begleite Dich und feuere Dich an.
Es liegt an Dir.
Komm ins Tun.

Und was kostet „Wecke Deine Venus“?

Wir verbringen ein intensives Vierteljahr zusammen.
Ein Vierteljahr, das Dein Leben danach verändern kann, wenn Du dazu bereit bist.
Drei Monate Intensiv-Coaching „Wecke Deine Venus“ kombiniert verschiedene Methoden der Körperarbeit
inklusive mindestens vier langer Massagen.

Würdest Du alle Elemente einzeln buchen, würden allein unsere Treffen etwa 3.000 Euro kosten.

Entscheidest Du Dich für das „Wecke Deine Venus“-Programm, bist Du bei Sofortzahlung mit 2.400 Euro dabei.
Willst Du lieber in Raten zahlen, liegen diese bei 825 Euro im Monat.

Das klingt nach viel Geld.
Doch dafür bekommst Du ein intensives Programm und auch eine Betreuung zwischen den Modulen, wenn Du das möchtest.
Ich bin per Mail immer für Dich erreichbar, gegebenenfalls auch für bis zu fünf kurze Telefon- oder Video-Coachings (20 Minuten) zwischen den Treffen.

Ich verwende Red connect, ein sehr sicheres Programm, in dem Deine privaten Themen auch privat bleiben können.

Lust bekommen, mit mir zu arbeiten?

Dann schreib mich gerne über mein Kontaktformular an. Wir können auch einfach mal telefonieren. Unser Vorgespräch ist für Dich kostenfrei.
Meine Nummer und alle anderen Wege zu mir findest Du hier: Kontakt

Nur nochmal zur Sicherheit:

Um Missverständnisse zu vermeiden, möchte ich explizit darauf hinweisen, dass meine Arbeit KEINE sexuelle Dienstleistung ist.
Sie dient Deiner sexuellen Selbsterfahrung und ist Teil gesundheitspraktischer Sexualpädagogik.
Meine Berührungen und Massagen sind kein Ersatz für eine Therapie oder eine ärztliche Behandlung.

Und was ist mit Corona?

Solange wir noch mit Corona zu tun haben, bleibt Körperarbeit ein ganz spezielles Thema.
Ich bin dreimal geimpft und habe dadurch den kompletten Impfschutz. Den entsprechenden Nachweis lege ich Dir gerne vor.
Derzeit sind in Hamburg körpernahe Dienstleistungen ohne Einschränkungen erlaubt.
Da wir länger sehr nah im Kontakt sind und mir wichtig ist, dass wir uns beide sicher und wohl dabei fühlen, biete ich Körperarbeit im Moment nur mit einem tagesaktuellen, negativen Test an.
Ich mache vor Deinem Besuch einen sogenannten Selbsttest und fotografiere das Ergebnis mit Datum und Uhrzeit. 
Du kannst entweder ein tagesaktuelles, negatives Test-Ergebnis mitbringen oder bei mir vor Ort einen Schnelltest machen.
Wenn Du Dich damit besser fühlst, können wir uns auch gemeinsam bei mir testen.
Zu allen Formen der Körperarbeit gehört ein Vorgespräch und so ist genug Zeit, am Beginn Deines Besuchs einen Test zu machen und den Abstand zu wahren, bevor wir – natürlich nach negativem Ergebnis – näher in Kontakt kommen.

Körperarbeit muss übrigens nicht zwangsläufig körpernah sein. Zum Beispiel können eine Spiegelsitzung oder eine Anleitung zur Selbstmassage auch mit Abstand oder online gemacht werden.